Rosenmontagszug, Veilchendienstagszug oder Fischzug…….Kamelle oder Forelle?

Das musste ja so kommen: Kurz vor Karneval, teils auch Fasching oder 5. Jahreszeit genannt, hat und der Winter doch noch eingeholt und hält uns fest im eisigen Griff. Passend zu den olympischen Winterspielen in Südkorea, haben nun auch hier „Winterspiele“ Einzug gehalten. Mit vollem Programm: Morgendliches Eiskratzen, Eiskunstlauf auf vier Rädern usw..
Wenn da nicht vor ein paar Tagen die Papiere vom Angelverein eingetroffen wären……..das nahende Ende der Schonzeit läge gefühlt noch in weiter Ferne und dabei sind nur noch 33 Tage „Fastenzeit“ zu durchleben. Tatsächlich juckt es aber derzeit schon arg in den Knochen. So sehr sogar, das ich überlege an Karneval das närrische Brauchtum zu ignorieren und mich statt der Umzüge in den Narrenhochburgen auf Fischzüge zu konzentrieren. Quasi Forelle statt Kamelle! Mal sehen wie Petrus dazu steht und ob er ein paar Sonnenstrahlen übrig hat, denn eines ist sicher: Es wird kalt!
Seit letzter Woche sind die beiden großen Printmagazine „Fliegenfischen“ und „Fisch & Fliege“ mit den letzten Ausgaben vor der Forellensaison im Handel. Eine gelungenes „Warmup“ um die letzten, tristen Tage bewältigen zu können. Ich freue mich schon auf die ersten grünen Triebe an Baum und Buschwerk. Schneeglöckchen werden den scheidenden Winter ausläuten und gelbe Osterglocken sind untrügliche Zeichen der erwachenden Natur.
Bevor es aber soweit ist, erlaube ich mir auf den Inhalt der genannten Hefte aufmerksam zu machen. Ich fange einmal mit der „Fisch & Fliege“ an. Zufällig thematisiert Elmar Elfers in dieser Ausgabe die Traun im Chiemgau. Ein Urlaub im Mai ist von mir schon längst fest eingeplant! Doch vorher wird es für mich noch andere, fest eingeplante, Termine geben. Natürlich werde ich kurz vor Beginn der Saison zum Möhnesee fahren, um der großen Frühjahrsshow von Flyfishing Europe am 10. und 11. März beizuwohnen. Etwas mehr wie einen Monat später geht es dann runter in das Vorland von München, wo ich die Erlebniswelt Fliegenfischen, kurz EWF, besuchen werde. Doch kommen wir zurück auf den Inhalt von Fisch & Fliege:

Kommen wir zum Inhalt:

PRAXIS
Die richtige Masche –  Hans Eiber nimmt Keschernetze unter die Lupe
Muss ich haben – Steffen Schulz über 10 „Must haves“ für den Raubfisch Fliegenfischer

ICH SAG MAL SO
Sätze in den Mund geleget – Beantwortet von Jonas Hölz

INTERVIEW
Beeindruckende Bilder – Jan Mellenthin verbindet Fliegenfischerei mit der Kunst

REISE
Gaula – nordische Legende– Paulo Hoffmann hat den Lachsfluss besucht
Die Forellen des Fiskonbäcken – Anders Holm und Magnus Ström waren in Lappland
Neu entdeckt: Die Lauter – klein aber fein – Holger Herold über eine wiederentdeckte Bachperle
Tiroler Tradition – Die Loisach – Florian Kaise war im Mohr Life Resort
Ein Traum die Traun – Elmar Elfers war im Chiemgau zu Gast
Paradies für Punkte – Trollvika in Norwegen – Stefan Hierl verlos sein Herz an Trollvika

FLIEGENBINDEN
Scharfer Blick – Erwin Tibad zeigt die Fertigung von Shrimp – Augen
Binden mit Off Bead – Glasperlen auf dem Schenkel – Hans van Klinken stellt zwei Muster vor vor
Barry hilft beim Binden – ein Profi gibt Tipps – Barry Ord Clarke greift in seine Trickkiste
Was kreucht und fleucht – die Maifliegennymphe – Igor und Nadica Stancev binden eine Maifliegennymphe vor

REPORT
The Maximum Code – Canarian Cup – Peter Corzilius und Nicolas Maier über ihr neues Filmprojekt auf Gran Canaria

GERÄT
Im Langzeittest – Fluo – Nymphen von Yangoo
Produkte – Neues am Markt

LESERAKTION
Neuer Start mit Cast – Loop – Gewinner berichten

STANDARDS
News – Aktuelles aus der Szene
Kurz gefragt – 5 Fragen an an……Markus Müller

und natürlich ein Ausblick auf Ausgabe 54

Wie schon erwähnt ist auch „Fliegenfischen“ mit der Ausgabe 2/2018 (Februar/März) inzwischen im Handel erhältlich:

Inhaltlich gibt es folgende Themen:

Notizbuch – Aktuelles aus der Szene

STORYS
Geschöpfe aus Nebel und Schnee – Roman Moser fischt auch jetzt schon trocken….mit der February Red
Fjord-Forellen – Erik Müller übder die harte Küstenfischerei im Februar und März
Mein Weg zur Meerforelle – Peter Corzilius stellt Ihnen seinen persönlichen Weg zum Silberbarren vor
Glücklich abgesoffen – Christoph Hellwig über einen „Katastrophentag“
Probiers mal mit Gemütlichkeit – Harald Bayler schwört auf DT – Schnüre und meint das sie ganz und gar nicht „out“ sind
Der Zauber der Zitate – Ingo Karwath über legendäre Zitate in der Fischereiliteratur
Live dabei: Winter-Barsche – Steffen Schulz begleitete Marc Zitvast bei der Streamerfischerei auf dicke Barsche
Sterben wie die Fliegen – Michael Werner über das dramatische Insektensterben in Deutschland
Neu: Fliefi-Stammtisch – Bernd Kuleisa fragt: Welcher Fisch ist der stärkste im Drill?
Markt-Spezial – Pfiffiges und nützliches für den Watfischer

Momente – Immer diese Konkurrenz – Ein Seehund taucht auf

GEWÄSSER-GUIDE
Italien: Trentino / Thomas Wölfle hat es besucht; Niederlande: De Ronde Bleek / Ich besuchte die vorbildliche Anlage für Sie; Österreich: Almsee / Hans Pehersdorfer stellt das Juwel vor; Dänemark: Fünen /Jan Hald Kjeldsen stellt die Inseln vor

und natürlich die Vorschau auf die Ausgabe 03/2018!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s